Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
28. August 2008 4 28 /08 /August /2008 16:33

Jamie Oliver, der allseits beliebte und geschätzte Starkoch schockt seine Landsleute mit einer neuen provokativen Äußerung. Er hat erneut auf die katastrophalen Ernährungsgewohnheiten der Briten hingewiesen.
Spiegel Online zitiert ihn folgendermaßen:

"Die Leute haben riesige Fernsehanlagen - größer als meine - sie haben topangesagte Handys, Autos, und sie betrinken sich am Wochenende in Pubs... Ich halte die Kochgewohnheiten der Einwohner eines Slums in Soweto in Südafrika für wesentlich abwechslungsreicher als unsere."

Tja, wenn ich an die Serie denke, in der Jamie versucht, in britischen Schulkantinen gesundes Essen einzuführen, dann kann ich nur sagen: Er hat recht. Was da so gezeigt wurde würde ich nicht mal meinem Hund vorsetzen...wenn ich einen hätte ;-)
Viele Leute wollen einfach kein Geld für Ernährung ausgeben - und das ist natürlich nicht nur in GB der Fall...
Wobei es auch sehr gute, traditionelle englische Küche gibt. Aber die Durchschschnittsbevölkerung hat doch in der Tat schon ein Übergewichtsproblem. 23% aller Schulanfänger sind dort bereits übergewichtig, ein Prozent davon sogar adipös! Kinder im letzten Grundschuljahr sind in "Great Britain" bereits zu 31,6 % übergewichtig.
Erstaunlicherweise hat gerade Amerika, genauer gesagt Kalifornien, einen wichtigen Schritt hinsichtlich Ernährung gemacht. Dort sind seit neustem so genannte Transfettsäuren verboten. Das sind künstlich gehärtete, billige Fette, die der Körper nicht verarbeiten kann und im Verdacht stehen, Krebs zu erregen. Beispiele für gehärtete Fette: Chips, Gebäck, Fast Food, Margarine, Fertigprodukte, Kekse und und und...Vielleicht muss man wirklich den Schritt des Verbots gehen, damit die Leute kapieren, wie schädlich manche Dinge sind?
Bildquelle: www.piqs.de/ Zak Gollop/Clark Kent moment

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Sabine Segerer - in Allgemein
Kommentiere diesen Post

Kommentare

PetraHenning 09/24/2008 10:09

Jamie Oliver ist der Beste, ich habe auch ein paar reportagen mit ihm gesehen, er sieht gut aus,ist klug und kann auch besser als uns(Frauen)kochen :) Was wollt ihr mehr?  Alles Gute

Über Diesen Blog

  • : NAKED FOOD
  • : Naked Food - das Gesundheits-Blog. Hier wird die Nahrung so betrachtet wie sie ist: unbearbeitet und pur. Was steckt in unseren Lebensmitteln und wie können wir sie für uns nutzen? Außerdem: Leckere Rezepte, v.a. Trennkost!
  • Kontakt

Profil

  • Sabine Segerer
  • Wer sagt, dass man Kochbücher nicht wie Romane lesen kann? Außerdem liebe ich Ernährungsbücher aller Art und kann stundenlang über Gesundheitstipps reden. Ich freue mich über interssierte Leser! :-)
  • Wer sagt, dass man Kochbücher nicht wie Romane lesen kann? Außerdem liebe ich Ernährungsbücher aller Art und kann stundenlang über Gesundheitstipps reden. Ich freue mich über interssierte Leser! :-)

Zurück zur Startseite

Suchen

Eco Fashion

 

 modeaffaire-logo-web.jpg

 

Das Online-Portal für faire Mode

Archiv

Impressum

Bookmarks

Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei Digg Bookmark bei Blinklist
Bookmark bei Technorati Bookmark bei Newsvine Bookmark bei Furl Icons von Blog-Marketing

Blogverzeichnis
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop 

 

Paperblog