Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. Oktober 2009 2 27 /10 /Oktober /2009 19:33

Es geht nichts über ein ofenfrisches Brot, oder? Total lecker ist es natürlich, wenn man es selber macht. Ist gar nicht so schwer, wie man denkt. Man braucht nur etwas Zeit. Aber nicht, weil es so aufwändig ist, sondern weil die Hefe oder der Sauerteig gehen muss. Oder beides, wie in meinem Rezept.



Man nehme:

650 g Dinkel- oder Roggenvollkornmehl, 1 Päckchen Sauerteig-Extrakt
(z. B. dm), 1 Päckchen Trockenhefe, 1 TL Honig, 2 TL Salz und 150 g Sonnenblumenkern, Leinsamen o. ä.


Alle Zutaten mit 400 ml lauwarmen Wasser und ein bis zwei Esslöffeln Quark verrühren, dann gut durchkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Noch mal durchkneten und erneut 45 Minuten gehen lassen. Einen schönen Laib formen, oben Sonnenblumenkerne darauf geben und bei ca. 200 Grad 60 Minuten backen.

Ihr könnt statt dem Sonnenblumen- auch ein echtes Gewürzbrot mit Kümmel und Koriander backen. Oder ein Speckbrot (mit ca. 70-100 g Speckwürfel), das war mein erster Versuch. Kann ich nur empfehlen!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Sabine Segerer - in Vollkorn
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Felizia 01/07/2010 12:27


Honig im Brot? So eine Überraschung! Das werde ich unbedingt probieren. Vielen Dank für das interessante Rezept!


Samantha 12/08/2009 09:25


Hey, klingt so leicht zu backen. Das muss ich unbedingt probieren! Vielen Dank für das Rezept! :)


laura schwarzmann 11/17/2009 15:59



Hey, super Rezept. Selbst meine Kinder sind begeistert. Und das kommt nicht oft vor. Muss ich gleich nächstes Wochenende nochmal machen.




emule 11/12/2009 20:34


  Sieht super lecker aus. Danke, lecker Rezept.


Über Diesen Blog

  • : NAKED FOOD
  • : Naked Food - das Gesundheits-Blog. Hier wird die Nahrung so betrachtet wie sie ist: unbearbeitet und pur. Was steckt in unseren Lebensmitteln und wie können wir sie für uns nutzen? Außerdem: Leckere Rezepte, v.a. Trennkost!
  • Kontakt

Profil

  • Sabine Segerer
  • Wer sagt, dass man Kochbücher nicht wie Romane lesen kann? Außerdem liebe ich Ernährungsbücher aller Art und kann stundenlang über Gesundheitstipps reden. Ich freue mich über interssierte Leser! :-)
  • Wer sagt, dass man Kochbücher nicht wie Romane lesen kann? Außerdem liebe ich Ernährungsbücher aller Art und kann stundenlang über Gesundheitstipps reden. Ich freue mich über interssierte Leser! :-)

Zurück zur Startseite

Suchen

Eco Fashion

 

 modeaffaire-logo-web.jpg

 

Das Online-Portal für faire Mode

Archiv

Impressum

Bookmarks

Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei Digg Bookmark bei Blinklist
Bookmark bei Technorati Bookmark bei Newsvine Bookmark bei Furl Icons von Blog-Marketing

Blogverzeichnis
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop 

 

Paperblog