Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
23. Januar 2011 7 23 /01 /Januar /2011 18:33

wir-haben-es-satt.gif1766_wir_haben_es_satt.jpgUnter dem Motto "Wir haben es satt - Nein zu Gentechnik, Tierfabriken und Dumpingexporten" haben am letzten Samstag, den 22.1.2011 in Berlin 22.000 Teilnehmer für eine grundlegende Reform der Agrarpolitik, die Abkehr von der industrialisierten Landwirtschaft und besseren Verbraucherschutz demonstriert.

 

Bei der bislang größten Demonstration dieser Art zogen Bauern, Umweltschützer, Imker und Verbraucher gemeinsam vom Berliner Hauptbahnhof zur Abschlusskundgebung am Brandenburger Tor. Mit 60 Bussen, Zügen und über 50 Traktoren waren Tausende Menschen aus dem ganzen Bundesgebiet zu der Demonstration angereist. Getragen wurde die Veranstaltung von 120 Bauern- und Umweltverbänden, Bürgerinitiativen gegen Massentierhaltung und Gentechnik, sowie von Eine-Welt-Gruppen. Schön, dass sich so viele Gruppen und Verbände wieder einmal geschlossen für gesunde Ernährung eingesetzt haben!

 

Anlass der Demonstration ist die von der Bundesregierung ausgerichtete Agrarwirtschaftskonferenz, die am Samstag auf der "Grünen Woche" in Berlin stattfand. Auf dem Gipfel wollten Regierungsvertreter aus mehr als 50 Ländern über Handel und Nahrungsmittelsicherheit diskutieren sowie über faire Regeln auf den Weltmärkten. Bundesagrarministerin Aigner warnte laut Medienberichten vorab vor Hungerrevolten in armen Ländern. Die jüngsten Unruhen in Algerien und Tunesien seien auch Folge der steigenden Lebensmittelpreise. Aigner zufolge wird es für viele Länder immer schwieriger, die Grundversorgung sicherzustellen.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Sabine Segerer - in Allgemein
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Mila 08/28/2014 12:40


Ich würde gerne auf dem Land leben und natürlich gesund essen... was gibts besseres?

Klaus 03/29/2011 11:54



Hat sie denn jetzt was gebracht, irgendwie sehe ich da schon wieder ein bisschen schwarz?



Sabine Segerer 03/29/2011 14:36



Was die Demo wirklich bringt? Mal sehen. Aber auf jeden Fall zeigt sie, dass sich Verbraucher nicht mehr alles gefallen lassen. Wie aktuell ja auch beim Thema Atomkraftwerke. Es ist toll, zu
sehen, dass die Leute auf die Straße gehen, wenn sie Änderungen wollen.



Sino 03/11/2011 12:56



Wie war denn der Ausgang der Demo? Was ist passiert, wer hat sich geäußert, welche Erfolge konnten die Demonstranten feiern?



Cedro 02/20/2011 21:32



Ich hoffe nur, dass die Demo auch was bringt.



Über Diesen Blog

  • : NAKED FOOD
  • : Naked Food - das Gesundheits-Blog. Hier wird die Nahrung so betrachtet wie sie ist: unbearbeitet und pur. Was steckt in unseren Lebensmitteln und wie können wir sie für uns nutzen? Außerdem: Leckere Rezepte, v.a. Trennkost!
  • Kontakt

Profil

  • Sabine Segerer
  • Wer sagt, dass man Kochbücher nicht wie Romane lesen kann? Außerdem liebe ich Ernährungsbücher aller Art und kann stundenlang über Gesundheitstipps reden. Ich freue mich über interssierte Leser! :-)
  • Wer sagt, dass man Kochbücher nicht wie Romane lesen kann? Außerdem liebe ich Ernährungsbücher aller Art und kann stundenlang über Gesundheitstipps reden. Ich freue mich über interssierte Leser! :-)

Zurück zur Startseite

Suchen

Eco Fashion

 

 modeaffaire-logo-web.jpg

 

Das Online-Portal für faire Mode

Archiv

Impressum

Bookmarks

Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei Digg Bookmark bei Blinklist
Bookmark bei Technorati Bookmark bei Newsvine Bookmark bei Furl Icons von Blog-Marketing

Blogverzeichnis
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
blogoscoop 

 

Paperblog